Video: Einladung zum Mitmachen

Scrollen

Ich möchte euch heute einfach etwas über mich, meine Ideen, erzählen und dann vor allen Dingen natürlich zum Mitmachen einladen! Wir leben in einer unglaublich spannenden Zeit. Lasst uns die Chancen, die Europa uns gibt, wirklich nutzen und erst nehmen und mit wenig Resourcen in kurzer Zeit Dinge auf die Straße bringen. Abwarten kann dann nicht mehr sein. Wir müssen schnell etwas tun und gleichzeitig aber wissen, dass wir nicht schnell alles lösen können. Wir können Probleme bewältigen, aber es wird eher ein Marathon sein, kein Sprint.

Tags:

8 Kommentar

  1. Lieber Prof. KAMPKER. Wir machen eine nachhaltigere Generation keramischer Power Zellen. Für sekundäre Batterien. Produktionsaufbau massiv in Planung. Eigene IP. Auch im Kontext zu EU. Sollen wir kooperieren?

  2. Hallo Achim, das ist ein wunderbarer und authentischer Aufruf. Wie und was können wir uns in Deinen Nachhaltigkeitsprojekten einbringen? Danke und Grüße. Michael Fraede

  3. Die Diskussion über nachhaltige Mobilität gefällt mir. Vor allem halte ich es für wichtig Transparenz zu schaffen, z.B. über die Erkenntnisse die nun durch verschiedene Initiativen gewonnen werden. Es reicht nicht, immer größere Fahrzeuge mit Elektroantrieben auszustatten und sie für umweltfreundlich zu erklären. Wir müssen uns klar machen, dass sich die Physik nicht durch flotte Marketingsprüche überlisten lässt. Ingenieure wissen das.
    Wenn wir uns die Zusammenhänge klar machen, dann kann uns eine gesellschaftlich akzeptierte Mobilitätswende gelingen.

  4. Hallo Herr Kampker, ich finde das Projekt sehr spannend. Nur erschließt sich mir noch nicht so recht, was das Eintreten in den Verein bringt bzw. wo und wie man genau unterstützen kann.

    • Die Mitglieder im Verein organisieren Projekte, die zur Umsetzung unserer Ziele dienen. Derzeit sind wir in der Phase der Definition und Auswahl der richtigen Projekte. Auch hierbei werden die Mitglieder eingebunden. LG AK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.